Hier finden Sie mich

Ulrike Wolf

Ottawa-Str. 5

14513 Teltow

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 3328 325557 

oder mobil unter

+49 179 222 5197

 

Mailen Sie an

UlrikeHWolf@googlemail.com

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Bürozeiten

...habe ich keine. Im Interesse meiner Kunden in den Coachings, Mediationen oder Trainings meldet sich oft nur die Mailbox. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht - Ich rufe schnellstmöglich zurück. Versprochen.

Wie geht Mediation ?

Mediation  ist ein Verfahren zur Bearbeitung von Konflikten.  In einer Mediation werden Lösungen erarbeitet, mit denen danach alle Beteiligten gut leben können - win-win-Lösungen also.  Die Konfliktparteien klären miteinander unter professioneller Anleitung ihre Interessen und Bedürfnisse. 

 

 Mediationen sind in allen Bereichen denkbar, in denen Konflikte vorkommen, also praktisch überall – in Familien, Trennungssituationen,  Auseinandersetzungen ums Sorgerecht, bei Generationskonflikten, bei Spannungen im Arbeitsteam oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, bei Nachbarschafts-, Miet- oder Erbstreitigkeiten, im öffentlichen Bereich und, und, und…

 

 Mediatoren ergreifen nicht Partei, aber sie sind auch nicht "neutral": Sie arbeiten allparteilich. Das bedeutet, dass sie es als ihre Aufgabe betrachten, allen Beteiligten weiterzuhelfen. Voraussetzung ist, dass alle Beteiligten sich freiwillig auf die Mediation einlassen - was nicht heißt, dass alle begeistert von der Aussicht auf Mediation sein müssen.

 

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Angelegenheiten vertraulich behandelt werden - Mediatoren sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 Mediationen können unterschiedlich lange dauern, bis sie zu einem Ergebnis führen. Im Mediationsvertrag wird eine Anzahl von Sitzungen - häufig drei bis fünf- festgelegt. Wenn danach noch nicht alles geklärt ist, wird der Mediationsvertrag entsprechend erweitert.   In vielen Fällen ist eine Mediation nach 3-5 Terminen beendet.

Meine Mediationsverträge beinhalten überdies für die Parteien die Möglichkeit zum vorzeitigen Ausstieg bei "Nichtgefallen". Das bedeutet für meine Kunden, dass sie mit ihrer Vertragsunterschrift keinerlei Risiko eingehen.

 

Wenn Sie über eine Mediation nachdenken, treffen wir uns in der Regel zunächst zu einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch, oder wir telefonieren ausführlich miteinander. Erst danach entscheiden Sie, ob Sie zu einer Mediation kommen wollen.

 

 Mediation ist kein therapeutisches Verfahren, eignet sich aber sehr gut auch für verfahrene und scheinbar aussichtslose Konfliktkonstellationen. Mediationen haben eine hohe Erfolgsquote und können deshalb auch teure und kräftezehrende Gerichtsverfahren vermeiden helfen.